Viewing entries tagged
KM

Warung Indonesia

Ayam Merah - Süß trifft Pikant.JPG
Stand beleuchtet.jpg

Bei uns findet ihr traditionelle und authentische indonesische Küche, nach altem Familienrezept die seit mehreren Generationen weitergegeben werden. Für die Anfertigung unserer Gerichte verwenden wir typische asiatische Gewürze wie Kemiri (Kerzennuss), Koriander, Zitronengras oder z.B. den Immunsystem-Booster Ingwer.
Das Herzstück des Teams ist die Köchin Jeannette, sie ist gebürtige Indonesierin, die euch nach dem Motto "Mama Kocht für dich" in den Indonesischen Food Himmel katapultiert.

Facebook

 

Frittenwerk

Frittenwerk

Frittenwerk (5).jpeg

Herzstück der Speisekarte ist das kanadische Nationalgericht Poutine. Frei aus dem Französischen übersetzt heißt „Poutine“ so viel wie „Sauerei“. Statt mit einem Klecks Ketchup oder Mayo werden Fritten hierbei mit aufregenden Toppings und Saucen garniert. Das kann mitunter ganz schön matschig werden. Neben dem kanadischen Klassiker – Pommes mit Bratensauce und Cheese Curds – finden sich unter anderem auch feurige Chili Cheese Fries, frische Guacamole und würziges Pulled Pork oder Pulled Chicken auf der Karte.
Das Hauptaugenmerk liegt bei sämtlichen Zutaten auf Frische, Nachhaltigkeit und echtem Handwerk, dazu kommen umweltfreundliche Verpackungen. Ein ganz besonderes Alleinstellungsmerkmal ist die hauseigene Kartoffel, die allein für das Frittenwerk angebaut und feldfrisch in die markante Frittenform gebracht wird.

Facebook

 

Sticky Fingers

Halloumi Fries.JPG

Wir, Lena, Luiz, Peter und Nele, sind vier Studenten aus Köln und Aachen. Alle vier, sind wir begeisterte Köche und probieren gerne neue Kreationen aus. Als Peter in England auf einem kleinen Street-Food-Market Halloumi Fries gesehen und gegessen hat, war eine neue Idee geboren. Wir haben uns zu Hause hingesetzt und haben Halloumi Fries kredenzt. Unser Appetit auf diese Fries war so unersättlich, dass wir uns überlegt haben, warum eigentlich nicht auf einem Street-Food-Festival auch andere Menschen daran Teil haben lassen!!? So entstand die Idee von 'Sticky Fingers' – Here we are :)

Tigers' Frygers

Tigers' Frygers

Tigers Frygers.JPG

Tigers’ Frygers bietet euch auf dem Street Food Festival mit seinem „Deep Fried Burger“ wieder ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis. Lasst euch diese kulinarischen Burger Kombinationen, frittiert in einer eigenen Interpretation des ungarischen Langos Teigmantel auf keinen Fall entgehen!

Facebook

Fräulein Kimchi

kimchi04.jpg

Fräulein Kimchi bietet köstliches koreanisches Essen with a kimchi twist.

Ihr ursprünglicher Stil verschmilzt das Beste aus amerikanischen und deutschen Aromen mit klassichen koreanischen Gerichten.

Mit ihrem berühmten Kimchi-Ramenburger entstand 2014 die koreanische Burger-Begeisterung in Berlin. Fräulein Kimchi liebt es, neue, aufregende Gerichte zu kreieren.

From K-Town to B-Town, everything's better with Kimchi!

 

Facebook

Kikeriki

Kikeriki

Kikeriki - beflügeln euch in den Chicken Himmel

Kei von Kikeriki möchte die Chickenwing-Liebhaber aus aller Welt begeistern. Zum Beispiel mit seinen Homemade Chicken Wings. Kikeriki setzt die Messlatte für echtes, authentisches asiatisches Street Food hoch an. Chicken spielt hier die Hauptrolle. Zu Recht, denn wenn man sich in Asien treiben lässt, durch die verwinkelten und duftende Gassen schlendert und dabei traumhaft leckeres Street Food genießt, hat man früher oder später Chicken auf der Hand. Von lemon, fresh & crunchy bis hin zu zart geschmort oder gebraten. Kikerikis Küche basiert auf Rezepten verschiedener Kulturen und dieses kulinarische Erlebnis wird euch "mit Flügeln" zum Höhepunkt eines fantastischen Gaumenerlebnisses bringen! Überzeugt euch selbst von dieser inspirierenden Geschmacksvielfalt.

Facebook

KikerikiChickenTeller.jpg

Eribet

Eribet

Eribet-2.JPG

EriBet bedeutet Haus Eritrea. Wir kommen ursprünglich aus Eritrea.
In EriBet präsentieren wir euch kulinarische Delikatessen aus der eritreischen Küche. Die Basis bildet Injera, ein fluffig-weicher Sauerteig-Fladen, welcher mit verschiedenen würzigen Saucen serviert wird. Injera ist Teller und Besteck zugleich. Dazu gibt es verschiedene pikante fleischhaltige Gerichte, die mit Berbere (eine eritreische Chili-Gewürzmischung, bestehend aus mehr als 15 Gewürzen) und Tesmi (Gewürzbutter) verfeinert werden. Als vegetarische Varianten haben wir Timtimo (Linsengericht mit Curry), Hamli (Gericht mit Spinat, Chili und Knoblauch), und noch vieles mehr. Wir freuen uns auf euren Besuch im Haus Eritrea.

Maison  Touareg

Maison Touareg

Maison Touareg ist ein Food Truck, der sich durch seine besondere Küche von ähnlichen Projekten abhebt. Entwickelt wurde die Idee von zwei Gründern, die bereits über langjährige Erfahrung in der Gastronomie verfügen. Die maghrebineschen Speisen zeichnen den Food Truck aus. Als Hauptprodukt werden Touareg Wraps angeboten, die in Tunesien als "Mlawii" und in Marokko als "Mssemen" bekannt sind. Ob Vegetarier oder Fleischliebhaber - für jeden Geschmack ist bei Maison Touareg etwas dabei. Die maghrebinesche Multikulti-Küche ist für ihre Vielseitigkeit bekannt. Verschiedene Einflüsse in Maghreb, beispielsweise durch französische Kolonien, machen diese Art der Speisen so besonders. Auch italienische Einflüsse sind zu finden. Die große Gewürzauswahl geht auf die Amazigh zurück, wobei es sich um die ersten Einwohner von Nordwestafrika handelt. Sämtliche Variationen finden sich auch in der Küche von Maison Touareg wieder. Das Grießbrot, aus dem die Wraps hergestellt werden, ist im gesamten Gebiet Nordwestafrikas bekannt. Beispielsweise in Tunesien oder Marokko ist es beliebt. Es dient nicht nur als Hauptprodukt bei Maison Touareg, sondern begleitet auch zahlreiche Nomaden bei ihren Wanderungen durch Nordwestafrika. Der Name "Maison" geht übrigens auf den französischen Begriff "Haus" zurück, das Wort "Touareg" hingegen auf die Nomaden - diese transportieren ihr Zuhause schließlich immer mit sich. Auch Maison Touareg geht auf große Wanderung beziehungsweise Fahrt. Der Foodtruck wird von den Gründern als kleines Zuhause angesehen, das auch andere Leute mit seiner Anwesenheit und seinen schmackhaften Speisen begeistern soll.

Facebook

MaisonTouaregWrapsmitHackfleischKäse.jpg

Arancini

Arancini's sind gefüllte Reiskugeln, welche aus dem schönen Sizilien herkommen und alle handgemacht sind.
Bei jedem einzelnen Biss, schmeckt man die Liebe an diesem Produkt.
Arancini's sind Reiskugeln gefüllt mit Mozzarella, Bolognese, Schinken und Béchamelsauce, Spinat und vielen weiteren Kreationen. Lasst es euch schmecken. Wir freuen uns auf Euch!

Flor y Canela

Flor y Canela

Flor y Canela steht für Kreativität und Originalität. Mit viel Leidenschaft für das Kochen, handwerklichem Geschick und kreativen Ideen möchte ich Euch kulinarische Delikatessen auf Basis der klassischen Peruanischen Küche zubereiten. Viel Wert lege ich auf die Frische der Zutaten und das Zusammenspiel vielfältiger Aromen. Ich verarbeite typisch Peruanische Kräuter, Gewürze und andere Rohstoffe wie Koriander, Cuminum und Quinoa. Das Nationalgericht Ceviche aus frischem rohen Fisch, Süßkartoffeln und gerösteten Maiskörnern wird "à la minute" mit einer besonderen Technik zur Herstellung der sogenannten Tigermilch (Limettensaft, Gewürze und andere Zutaten), in welcher der Fisch eingelegt wird, zubereitet.
Wie in Peru üblich, biete ich zu allen Gerichten selbst hergestellte "Salsas" (Soßen/Dips) verschiedener Schärfegrade an.

Facebook

Refoodges

Refoodges

Wir kochen über den Tellerrand.

Zusammen mit Flüchtlingen kreieren wir leckeres vegetarisches Essen aus den Heimatländern der Geflüchteten. Für Euch!

Alle Einnahmen werden gespendetund kommen dem Verein "Über den Tellerrand kochen e.V." zu Gute. Gekocht werden Gerichte aus den Herkunftsländern.

Dinkelmann

Dinkelmann

Dinkelmann - Frisch duftende Crossover Naan Wraps

Lisa und Olaf von Dinkelmann servieren seit vielen Jahren köstlich orientalische Indian Teller, Landlust Teller oder Falafel auf unseren Street Food Festivals.
Zudem rollen sie für euch ihre selbstgemachten Naan Wraps. Das gerollte Glück besteht aus frisch gebackenem Dinkel Naan Brot Teig, welches mit frischen Salaten, gebratenem Gemüse, verschiedenen Chutneys und Kräuterfrischkäse gerollt wird. Alle wohlbekannten Gerichte werden durch die eigene Dinkelmehlmischung zum neuen Geschmackserlebnis. Wir können nicht anders als Dinkelmann weiterzuempfehlen, weil es sooooo lecker ist!

Facebook

EatPlayLove-10.jpg

Tofino

Wir sind eine Burgerbude aus dem Essener Südviertel. Wir grillen unsere Burger erst bei Bestellung. Unser Fleisch hat Bio Qualität und kommt aus der Essener Region. Unsere Burger Buns werden exklusiv für uns gebacken. Unsere Saucen sind alle hausgemacht. In diesem Jahr
wurden wir vom "Feinschmecker Magazin" und "Ruhrgebiet geht aus" als einer der besten Burgerbuden ausgezeichnet.

Facebook

Santiago Latino Grill

SantiagoLatinoGrillSoßen.jpg

Santiago Latino Grill - Grillkunst auf Rollen

Schon von weitem fällt einem der große rote Truck von Santiago Latino Grill ins Auge. Je näher man kommt, desto mehr Gerüche steigen euch in die Nase. Es raucht und qualmt aus dem Truck. Was man da riecht sind lecker gegrillte Chorizos, Rinder-Steaks, marinierte Schweine-Steaks oder mariniertem Hähnchen. Alle Zutaten werden frisch und mit latinoamerikanischen Zutaten zubereitet. Bunte Teller sind vorprogrammiert, da das ausgewählte Fleisch mit Salat, gegrillten Kartoffeln und hausgemachten Saucen serviert wird. Der sympatische Santiago rollt schon seit einigen Jahren mit uns durch Deutschland und beglückt alle Grillfans mit seinen landestypischen Grillspezialitäten. Es ist nicht so einfach in den Genuss von einem authentischen lateinamerikanischen BBQ zu kommen. Frische Guacamole, eine würzige Chimichurri dürfen hier natürlich nicht fehlen. Deswegen zögert nicht und besucht Santiago, stellt Fragen und lasst es euch schmecken!

¡buen provecho!

Facebook

SAntiagoLatinoGrillGrillteller.jpg

Locura

Locura-Laden-Ein-001.jpg
LE-Locura-2-Koeln-WEB-10.JPG

Gute Empanadas kennt man aus fast allen südamerikanischen Ländern. Aber die saftigsten, würzigsten und wirklich glücklich machende Füllungen findet man nur im Norden Argentiniens. Ob in Zitronensaft gekochtes Rind, die scharfe Käse/Mais-Füllung nach Rezept von Marios Gastfamilie oder vegane Varianten, bei uns gibt es die gesamte Empanadas-Vielfalt aus den Provinzen Tucumán bis Jujuy. Teig, Füllung und Soßen werden dabei in eigener Handarbeit zubereitet und sollte es deshalb mal etwas länger dauern, laden wir gerne zum Mate trinken ein.

Facebook

Strudelhaus Poushe

Strudelhaus Poushe

Poushe Strudel (2).jpg

Poushe ist der Name des ersten und einzigen komplett authentischen osteuropäischen Strudelhauses. Dahinter steckt ein Frauenquartett mit bulgarischen Wurzeln: Ivanka Suter und die drei Töchtern Vania, Vassilena, Violeta.
In unseren 3 Lokalen in Zürich backen wir Strudel in allen Variationen, von A wie Apfel bis Z wie Zwiebel.

www.strudelhaus.ch

Facebook

Poushe Strudel.jpg

Kiki Lento

Kiki Lento

Schwedisch kulinarisch

Die Schweden wissen was es braucht um behaglich im Augenblick zu verweilen und ihn zu genießen:
Gebäck, das die Seele wärmt - eine Zimtschnecke frisch aus dem Ofen, einen Bissen Morotkaka (Karottenkuchen), ein Stück Mandeltorte oder kleine Blaubeerküchlein - um nur einige Köstlichkeiten zu nennen.

Entstanden als Projekt gegen das immer wiederkehrende Fernweh nach dem wunderbaren Land im hohen Norden, backt Kiki Lento traditionelle schwedische Leckerbissen.
Lasst euch damit den Besuch auf dem Street Food Festival versüßen.

Facebook

Los Carnales

Los Carnales 02-1.jpg

Der Begriff „Los Carnales“ bedeutet in Mexiko so viel wie „die Brüder“ bzw. „die Kumpels“. Vergessen Sie bitte alles was Sie bisher in einem „Mexican Restaurant“ in Deutschland gegessen haben. Mexikanisches Essen ist anders: Es ist würzig, es ist heiß, es ist aufregend. Auf Festivals haben sich vor allem zwei Produkte bewährt: Der klassische Taco und die beliebte Quesadilla. Wir wollen mexikanische Esskultur nach Deutschland bringen und dafür machen wir das Essen so, wie es in Mexiko gemacht wird. Wir bereiten die Tacos zu 100% selber zu. Das beinhaltet eigene handgemachte Maismehltortillas, eine selbstgemachte Marinade nach originalem Rezept und eigene Salsas. Nur den Koriander pflanzen wir nicht selber an!

Facebook

Big Hug Barbecue

Aus dem großen Smoker - liebevoll genannt „die Lok“ - strömen die aufregendsten rauchigen Gerüche. Kai lässt seine ganze Leidenschaft und Liebe in seine butterzarten Spare Ribs einfließen. Ein traumhaft geschmacksintensiver Rub und hausgemachte Soßen sorgen für ein tolles Geschmackserlebnis.

 

Facebook

 

Kaffeefahrt

Kaffeefahrt

"Und jetzt einen Kaffee" — wer kennt nicht diesen sehnsüchtigen Ausruf? Alex mit seiner Kaffeefahrt ist seit über 2 Jahren der Inbegriff leckersten Kaffees auf den Kölner Wochen- und Trödelmärkten. Freut euch auf eine übersichtliche Karte, ein wunderschönes Kaffeerad, nette Leute, einen Inhaber der immer ein Ohr für euch hat und genießt dazu die ultraleckersten Kaffeespezialitäten.

Facebook