- Be prepared! -

Denk daran, dass auf dich etwas Wartezeit zukommen kann. Da das Spektakel zu einem großen Teil draußen stattfindet, kleide dich wetterentsprechend, frierend oder mit Sonnenbrand schmeckt dein Essen nur halb so gut. 

Wir suchen stets schöne Locations aus, genieße die Umgebung und bleib gut gelaunt.

Außerdem ist das Angebot auf unserem Festival riesig, schau vorab auf unserer website (www.street-food-festival.de) um und check ab, was dich erwartet.

 

- Be on time! - 

'Wer zuerst da ist, mahlt zuerst', so ist das auf einem Street Food Festival natürlich auch.

Je eher du da bist, umso kürzer sind die Warteschlangen und umso frischer Koch und Essen.

Die Atmosphäre bleibt erfahrungsgemäß den ganzen Tag über schön, wird im Laufe des Nachmittags aber immer lebhafter. Entscheide vorher, ob du Lust auf viele Menschen hast oder lieber in Ruhe deine Stände besuchst.

 

- Give it a try! -

Street Food gibt dir die Möglichkeit, wirklich exotische Dinge in Probierportionen zu essen. Dinge, die du dich vielleicht sonst nicht zu essen traust, werden hier vor deinen Augen zubereitet und du kannst sie kennenlernen. Manchmal gehört ein klein wenig Überwindung dazu, aber in den meisten Fällen lohnt sich das, wie überall im Leben.

 

- Bring friends with you! - 

Möchtest du möglichst viele verschiedene Dinge probieren, solltest du mit  mehreren erscheinen. Probiert beim anderen und teilt euch ein paar Portionen.

Die Warteschlangen scheinen nicht mehr so lang und man sieht Dinge, die einem selbst vielleicht nicht aufgefallen wären. Bei den richtigen Profis haben wir übrigens auch schon Tupperdosen gesehen für den zweiten Teil der Portion, aber psst!

 

- Take pics! - 

Die Fülle an buntem Essen auf dem Street Food Festival ist unglaublich. Was man sonst nur aus dem Fotoband über Asien kennt oder im Fernsehen in einer Reportage über Kalkutta gesehen hat, liegt hier vor dir. Street Food ist nicht nur lecker (und übrigens auch nahrhaft), sondern vor allem auch wirklich schön. Nimm Erinnerungen auf und teile sie. Bei Instagram findest du unter dem jeweiligen Geotag und dem Hashtag #streetfoodfestival Gleichgesinnte.

 

- Get in touch! - 

Wer zitiert den Koch im Restaurant schon an den Tisch um mit ihm einen Plausch über seine Zutaten oder seine Kalkulation zu halten?

Hier steht der Koch vor dir und hat eine Passion, die er zu gerne teilt. Frag nach, was dich interessiert und gib Feedback, du wirst erstaunt sein, wie viele nette Menschen du so kennenlernst.

3 Comments