Willkommen auf dem neuen Street Food Blog!

 

Hier wollen wir euch auf dem Laufenden halten über Streetfoodtrends, euch ein paar unserer Stände vorstellen, die Motivation zur Gründung des Festivals beleuchten und euch nützliche Tipps für den Besuch unseres kulinarischen Fests geben.

Die Definition von Street Food ist einfach:

Speisen, meist in mundgerechten Stücken und mit Fingern zu verspeisen. Verkauft aus fahrbaren Verkaufsständen oder kleinen Buden und überwiegend mit lokalen Spezialitäten.

Street Food ist vor allem mehr als der Trend, der gerade über die ganze Welt schwappt. Im asiatischen Raum ist es Teil des Lebenswandel. Es sind die kleinen Garküchen auf den Straßen von Bangkok, die dort zu zehntausenden angehäuft sind. Es ist schnelles Essen, exotisches Essen. Es sind die Gerüche, die Möglichkeit, dem Koch dabei zuzusehen, wie er etwas für dich zubereitet. Es ist lebhaft und echt, authentisch und unfassbar lecker.

Das Erfahren von Essen, die Möglichkeit verschiedene Dinge zu probieren, die nicht auf dem täglichen Speiseplan stehen, holen wir nach Deutschland. Wir bieten euch einen Ausbruch aus kulinarischer Langeweile und den Raum, die verschiedensten Geschmäcker zu erleben. 

Schaut vorbei und besucht uns gerne auch auf Twitter (@_street_food_) und Instagram (@streetfoodfestival), um mit uns in Kontakt zu bleiben.

Comment