Handgemacht. Ehrlich. Lecker.

Das ist das Motto von Bosseln & Kallen, dem Food Truck aus Gießen. Dahinter stehen die beiden Spitzenköche Till Hadwiger und Marcel Schüssler sowie der Unternehmer Oliver Kruse.

Das Konzept von Bosseln & Kallen basiert auf qualitativ hochwertigem, von Profiköchen zubereiteten Essen zu fairen Preisen. Angeboten werden die hausgemachten Bokas, eine Art Sandwich im Beef, Pork und Veganstyle, Chips, hausgemachte Limo, Salate und Sweets.

Das Besondere: Convenience Produkte haben bei Bosseln & Kallen keine Chance – alles wird „hand-made“ produziert. Saucen, Dips, Salate, u.v.m. werden selbst hergestellt, Fleisch wird stundenlang geschmort, natürlich unter der Verwendung neuester Garmethoden wie z.B.: Sous Vide, Cook & Chill, Dehydration, Niedertemperatur Garverfahren, pacosieren.

Das alles wird von den beiden Profiköchen mit viel Talent und Passion abgeschmeckt und auf den Punkt gebracht. Beide haben das Kochhandwerk von der Pike auf gelernt und waren nach ihrer Ausbildung in Sternerestaurants von Sylt bis Australien unterwegs um diese Kunst zu verfeinern.

Zurück in Gießen haben sich beide im Tandreas Hotel & Restaurant kennengelernt, wo Marcel als Küchenchef und Till als Chef de Partie tätig war. 2015 haben sich die beiden dann mit dem Foodtruck selbstständig gemacht. Wie die beiden Köche hat auch der Name des Foodtrucks einen starken Bezug zu Gießen.

Bosseln & Kallen kommt aus dem Manischen und bedeutet Arbeiten & Essen, was die Funktionsweise des Foodtrucks ziemlich exakt umschreibt.

Facebook