arrosti3.png

Arrosticini sind gegrillte Fleischspieße und eine italienische Spezialität aus den Abruzzen. Nach traditionellem Rezept werden die Arrosticini auf einem speziellen Kohlegrill gebraten. Vorher wird das Fleisch mit einem Rosmarinzweig mit Öl bestrichen und mit Salz und Pfeffer gewürzt. Wir bieten drei Arten von Fleisch: Lamm, Rind und Huhn. Die Temperatur darf nicht zu hoch sein, damit das Fleisch nicht verbrennt. Traditionell servieren wir einen Sugo mit Tomaten, Bauchspeck, Peperoncino und Pecorino. Dazu reichen wir ein spezielles Baguettebrot. Eine weitere Variante ist der Champignon-Kartoffel-Gemüse Spieß, welcher mit einem roten Knoblauch Dip serviert wird.

Facebook