Wir bieten den Food-Liebhabern ein landestypisches Angebot thailändischer Spezialitäten. Dabei legen wir besonderen Wert auf frische Lebensmittel sowie die frische Zubereitung und das außergewöhnliche Anrichten unserer Gerichte – Das Auge isst mit.

Pad Kra Pao Gai als Burger

Das Leibgericht vieler Thais und auch für Urlauber ein kulinarisches Highlight auf der Speisekarte. Unser handgefertigter Burger-Patty besteht aus kleingehacktem Hähnchenbrustfilet mit den bekannten Gewürzen Thailands verfeinert. Durch die Brechbohnen erhält der Patty seine leicht grünliche Farbe. Krapao – das Basilikum sorgt für den besonderen Geschmack. Serviert wird unser Pad Krapao Burger, wie die meisten Thai-Gerichte, mit einer Portion Reis. Als „i“-Tüpfelchen gibt es ein Spiegelei obendrauf.

Tom Kha (Gai) - die leichte Kokossuppe
Einer unserer ganz persönlichen Favoriten ist die Tom Kha Suppe. Die Kokossuppe ist nicht nur besonders schmackhaft, sondern auch eine der gesündesten Speisen, die man im Land der exotischen Leckereien serviert Kokosmilch regt den Stoffwechsel an, wirkt antibakteriell, schützt das Herz und hilft sogar beim Abnehmen. Für das Aroma in der Suppe sorgen die thailändischen Gewürze. Wir servieren die Suppe mit Champignons – und für unsere Fleischliebhaber natürlich auch ganz traditionell mit GAI – Hähnchenfleisch. Wer mag bekommt auch gerne eine Portion Reis dazu.

Yam Wun Sen - der erfrischend leckere Glasnudelsalat

Wir servieren den Glasnudelsalat mit der traditionellen Würze und Hähnchenfleisch. Wer mag bekommt unseren Salat auch gerne ohne Fleisch. Für die Frische sorgen Tomaten und Möhren und durch die Erdnüsse wird der Salat besonders knackig.